Header Image

Wildbeobachtung

Beschreibung

Bei dieser leichten Wanderung auf gespurten Wegen mit unserem Wildhüter, Jon Gross, können Gämsen, Steinböcke und vielleicht sogar Steinadler und Bartgeier beobachtet werden. Zudem erfahren die Teilnehmenden vieles über verschiedene Tier und Vogelarten und wie sie einen Winter im meterhohen Schnee überleben.

Treffpunkt: Minschuns, Talstation Wintersportgebiet Minschuns (Ankunft Sportbus) um 09:20 Uhr
Dauer: ca. 2.5 Stunden (Marschzeit: ca. 45 Min)
Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen
Ausrüstung: Wintertaugliche Kleidung, Winterwanderschuhe, Feldstecher

Hier finden Sie Informationen zur Gästekarte. 

Weitere Informationen

Zum Bezug der Leistung die Buchungsbestätigung ausdrucken und vor Ort beim Guide abgeben. Wird die Tour nicht durchgeführt, werden Sie von der Gäste-Information Val Müstair am Vorabend bis 17.00 Uhr kontaktiert (Anmeldung bis Vorabend 17:00 Uhr möglich). Der Ticketpreis wird dann automatisch zurückerstattet.

Stornierungs­bedingungen

Stornierung, die bis zu einem Tag vor Veranstaltung erfolgen, sind kostenfrei. Stornierungen, die später erfolgen, werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Zahlungs­bedingungen

Sofern nicht anders erwähnt, gelten die Zahlungsbedingungen der Verkaufsstelle (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Sprache

Die Führung ist in deutscher Sprache.

Karte

Route berechnen