Header Image

Wildbeobachtung Mot Tavrü

Beschreibung

Geführte Wanderung auf den Mot Tavrü auf rund 2'315 m ü.M. Der Aussichtspunkt gewährt einen tiefen Einblick in das wildreiche Val Foraz im Schweizerischen Nationalpark. Ein einheimischer Jäger hilft beim Aufspüren und Beobachten von Rothirsch, Reh, Murmeltier und Co.

Treffpunkt: S-charl, PostAuto-Haltestelle
Dauer: ca. 5 Stunden
Ausrüstung: Wanderschuhe, Allwetter-Kleidung, Verpflegung
Teilnehmerzahl: mind. 4 bis max. 20 Personen

Hinweis Familienpreis: 

  • Der Familienpreis gilt für Eltern/Grosseltern und mind. 2 Kinder (bis 12 Jahre)! Ab 13 Jahre --> Erwachsene!

Weitere Informationen

Wird die Tour nicht durchgeführt, werden Sie von der Gäste-Information Scuol am Mittwochabend bis 17.00 Uhr kontaktiert. Der Ticketpreis wird dann automatisch zurückerstattet.

Stornierungs­bedingungen

Stornierung, die bis zu einem Tag vor Veranstaltung erfolgen, sind kostenfrei. Stornierungen, die später erfolgen, werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Zahlungs­bedingungen

Zahlung erfolgt beim Veranstalter vor Ort.

Sprache

Die Führung ist in deutscher Sprache.

Karte

Route berechnen