Header Image

Via Engiadina Winter - 3 Wandertage mit 4 Übernachtungen

Beschreibung

In vier Etappen den Unterengadiner Panoramaweg mit organisierten Gepäcktransport entdecken. Abwechslungsreiche Tageswanderungen führen auf der Sonnenseite des Unterengadins durch typische Engadiner Dörfer wie Guarda, Ardez oder Sent und bieten Rundblicke auf die Unterengadiner Dolomiten. Dies nur mit dem Tagesrucksack ausgerüstet. Das Gepäck wird von einem Hotel zum nächsten transportiert. Mit...

In vier Etappen den Unterengadiner Panoramaweg mit organisierten Gepäcktransport entdecken. Abwechslungsreiche Tageswanderungen führen auf der Sonnenseite des Unterengadins durch typische Engadiner Dörfer wie Guarda, Ardez oder Sent und bieten Rundblicke auf die Unterengadiner Dolomiten. Dies nur mit dem Tagesrucksack ausgerüstet. Das Gepäck wird von einem Hotel zum nächsten transportiert. Mit der Gästekarte sind die Fahrten mit dem öV in der Region sowie den Bergbahnen Scuol inklusive, auch Hunde fahren kostenlos mit. Verpflegungsmöglichkeiten und einheimische Spezialitäten finden Sie unterwegs in der Dörfern und in den Bergrestaurants.

Etappenbeschreibung:

1. Wandertag: Zernez - Susch - Lavin - Resgia - Guarda: ca. 4h 30 min
2. Wandertag: Guarda - Boscha - Ardez, Dauer: ca. 1h 30 min (längere Variante möglich)
3. Wandertag: Ardez - Chanoua - Pra da Punt - Muglin - Ftan - Scuol, Dauer: ca. 3h 45 min
4. Wandertag: Scuol - Motta Naluns (mit der Gondelbahn) - Jonvrai - Vastur - Sent, Dauer: ca. 3h 30 min

Mehr anzeigen »